TATORT DORTMUND – HUNDSTAGE am 31.1.2016 in der ARD

Tittelbach schreibt: „Stephan Wagners besondere ästhetische Temperatur – Dieser „Tatort“ ist ein raffiniert konstruierter Polizeifilm. Dass er auch cool aussieht und 90 Minuten in seinen Bann schlägt, das ist selbstredend auch der hohen Inszenierungskunst von Stephan Wagner (Grimme-Preise für „Dienstreise“, „Der Fall Jakob von Metzler“ und „Mord in Eberswalde“) und seinem Team, insbesondere Stammkameramann Thomas Benesch, zu verdanken. Bestechend ist das großartige Ensemblespiel und der geradezu hypnotisch-pulsierende Erzählrhythmus (inklusive Score). Gesellschaftliche Zwischentöne sind elegant in die dichte Narration eingeschrieben. Und bei allem Drama bleibt der Film ein richtiger Krimi! Nun ist der achte „Tatort“ aus der BVB-Stadt der bislang beste.“ Dieser Artikel stammt von http://www.tittelbach.tv/programm/reihe/artikel-3999.html

„Tatort  Hundstage“
WDR / Reihe / Krimi
EA: 31.1.2016, 20.15 Uhr (ARD)
Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel, Stefan Konarske, Maren Eggert, Anne Ratte-Polle, Roland Kukulies, Dirk Borchardt, Patrick Mölleken, Sinje Irslinger, Verena Altenberger, Sybille Schedwill
Drehbuch: Christian Jeltsch
Regie: Stephan Wagner
Kamera: Thomas Benesch
Szenenbild: Claus Kottmann
Kostüm: Lore Tesch
Schnitt: Susanne Ocklitz
Musik: Irmin Schmidt
Producer: Till Schmerbeck